intelligibel


intelligibel
in|tel|li|gi|bel (Philosophie nur durch den Intellekt, nicht sinnlich wahrnehmbar); die ...i|b|le Welt (Ideenwelt)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intelligibel — (lateinisch intelligibilis „verstehbar“, „erkennbar“, von intelligere „erkennen“) ist ein Adjektiv der philosophischen Fachsprache. Als intelligibel werden Gegenstände bezeichnet, die nur über den Verstand oder Intellekt erfasst werden können, da …   Deutsch Wikipedia

  • Intelligibel — (v. lat.), 1) verständlich, faßlich; 2) was blos durch den Verstand, ohne sinnliche [942] Wahrnehmung erkennbar ist; daher Intelligible Welt, die übersinnliche Welt, die Welt der Ideen; 3) denkbar; daher Intelligibilität, Denkbarkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Intelligībel — (lat.), nur durch Denken und intellektuelle Anschauung, nicht auf empirischem Weg erkennbar: z. B. die intelligible Welt, soviel wie übersinnliche Welt, Ideenwelt. Über intelligibeln Charakters. Charakter …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Intelligibel — Intelligībel (lat.), verständlich; nur durch Denken, nicht auf empirischem Wege erkennbar; intelligible Welt, übersinnliche Welt, Ideenwelt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • intelligibel — in|tel|li|gi|bel 〈Adj.〉 nur gedanklich, nicht anschaulich erfassbar, nicht sinnl. wahrnehmbar ● die intelligible Welt die nur geistig wahrnehmbare Ideenwelt [<lat. intelligibilis „sinnlich od. geistig wahrnehmbar, verständlich“] * * *… …   Universal-Lexikon

  • intelligibel — in|tel|li|gi|bel 〈Adj.〉 nur gedanklich, nicht anschaulich erfassbar, nicht sinnlich wahrnehmbar; die intelligible Welt die nur geistig wahrnehmbare Ideenwelt [Etym.: <lat. intelligibilis »sinnlich wahrnehmbar, verständlich, begreiflich«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • intelligibel — in|tel|li|gi|bel <aus spätlat. intelligibilis, intellegibilis »einsichtig, verständig« zu lat. intellegere, vgl. ↑intelligent> nur durch den ↑Intellekt im Gegensatz zur sinnlichen Wahrnehmung, Erfahrung erkennbar (Philos.); intelligibler… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abstrahieren — Das Wort Abstraktion (lat. abstractus – „abgezogen“, Partizip Perfekt Passiv von abs trahere – „abziehen, entfernen, trennen“) bezeichnet meist den induktiven Denkprozess des Weglassens von Einzelheiten und des Überführens auf etwas Allgemeineres …   Deutsch Wikipedia

  • Abstrahierung — Das Wort Abstraktion (lat. abstractus – „abgezogen“, Partizip Perfekt Passiv von abs trahere – „abziehen, entfernen, trennen“) bezeichnet meist den induktiven Denkprozess des Weglassens von Einzelheiten und des Überführens auf etwas Allgemeineres …   Deutsch Wikipedia

  • Abstrakt — Das Wort Abstraktion (lat. abstractus – „abgezogen“, Partizip Perfekt Passiv von abs trahere – „abziehen, entfernen, trennen“) bezeichnet meist den induktiven Denkprozess des Weglassens von Einzelheiten und des Überführens auf etwas Allgemeineres …   Deutsch Wikipedia